zurück zur Startseite... Machen Sie es sich bei uns gemütlich... Alle Informationen die Sie zu einem erfolgreichen Urlaub benötigen Wie und wo Sie Ihren Urlaub verbringen werden... wo Kinder noch Kinder sein können...  
 

Jede Jahreszeit hat ihren eigen Reiz in der Jachenau

 
 

Wunderschöne Natur können Sie bei uns zu jeder Jahreszeit erleben und genießen.
Nur 5 km entfernt ist der Walchensee - der größte Gebirgssee Deutschlands
(16,4 qkm).
Unverbaute Ufer, kein Lärm von Motorfahrzeugen, unberührte Natur in seiner schönsten Form!
Im Süden und Osten erwarten Sie naturbelassene Badestrände.
Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen...

 

::: Zum Belegungskalender :::

 
 



Schon der Maler Lovis Corinth (1858-1925) hat sich von der traumhaften Herbststimmung inspirieren lassen.
Auch König Ludwig konnte der geheimnisvollen Herbststimmung, eine Mischung aus buntem Laub, klarer Luft, der Blick auf Nebelschwaden in den "Niederungen", nicht widerstehen und baute sich am Herzogstand mit Blick auf den Walchensee eine seiner schönsten Jagdhütten.

 
 



Tief verschneite Landschaften laden Sie ein zu ausgedehnten Spaziergängen und die Harmonie des Winters lässt Sie Ihre Alltagssorgen vergessen!

Die Jachenau ist inmitten bekannter Skiorte gelegen und doch fernab von deren Trubel. In völliger Ruhe können Sie bei uns auf den geräumten Wegen spazieren und das Knirschen der Schuhe auf dem weißen Schnee hören.

 
 



Schönheit und Natur verbinden sich in der Jachenau zu einem Erlebnis, das auch Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Von der typischen Gebirgslandschaft mit ihrer unvergleichlichen Naturschönheit werden besonders die Wanderfreunde begeistert sein. Vom gemütlichen Spaziergang bis zur sportlichen Wanderung findet jeder Gast für sich beste Voraussetzungen.

 
     
  ::: Nach oben ::: Zum Belegungskalender :::  
     
 

Elisabeth & Georg Riesch Impressum